Slide Background

Krankenversicherung

Bei einer Erkrankung, eines Unfalls oder auch der Mutterschaft hat die betroffene Person die Möglichkeit, dass die Kosten durch die Deutsche Krankenversicherung, teilweise oder ganz erstattet werden. Wichtig ist, dass die betroffene Person bei der Deutschen Krankenversicherung auch versichert bzw. gemeldet ist. Die Krankenversicherung gilt als Teil des Gesundheitssystems bzw. des Sozialversicherungssystems vieler Länder. Zudem gibt es die Möglichkeit neben finanziellen Leistungen auch Sachleistungen zu beziehen bzw. Folgezahlungen durch einen Unfall zu erhalten. In Deutschland sind rund 87 Prozent aller Bürger von der gesetzlichen Krankenversicherung versichert; gerade einmal 13 Prozent sind privat krankenversichert. 0,2 Prozent sind bzw. waren im Jahr 2011 gar nicht gesetzlich oder privat versichert.